Elektroauto von Chevrolet – Der Bolt kommt 2016

von Jürgen Vagt

die General Motors Marke Chevrolet bringt im nächsten Jahr den Bolt auf den amerikanischen Markt. Gleich am Beginn des Jahres am 06.01 und 07.01 wird das neue Modell in Las Vegas dargestellt. Der kompakte Fünftürer wird wohl ein direkter Konkurrent des Tesla 3, der in den USA im Jahr 2017 eingeführt wird. Wenn die Preise so bleiben, wie Sie jetzt angekündigt werden, wird der Tesla mit 35000 US-Dollar ca. 5000 Dollar teuer als der Chevrolet Bolt. Mal am Rande, aber ein Start up Unternehmen, dass erst 2006 gegründet worden ist, tritt nun als direkter Konkurrent gegen das Detroit – Establishment an. Der Bolt gruppiert sich von der Größe zwischen dem Kleinwagen Spark ev mit 3,60 Meter und dem Bold mit 4,60 Meter ein.
Neu ist, dass von einem Großserienhersteller Carbon einsetzt wird, um das elektrische Fahrzeug leichter zu machen. Gegenwärtig ist es nicht geplant den Bolt nach Deutschland einzuführen, aber vielleicht wird der Karl von Opel viel von seinem Konzernbruder übernehmen. Wenn ein freier Importeur, den Bolt nach Deutschland holt, werde ich Ihn in meine Empfehlungsmaschine aufnehmen. http://elektroautovergleich.org/empfehlungsgenerator-fuer-elektroautos/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de