Elektroautos: Nun gibt es mit Faraday Future einen Tesla Rivale

Von Jürgen Vagt

Ein Unternehmen wie Faraday Future mit einem Internethintergrund und einer Nähe zu Apple will ein Elektroauto auf den Markt bringen. Dies erzeugt Blätterrauschen im digitalen und papieren Medienwald. Allgemein wird eine neuer starker Wettbewerber für den Elektroautopioneer Tesla erwartet. Laut Medienberichte werden Milliardeninvestitionen und ein Wechsel von wichtigen Teslamitarbeitern zu Faraday Future berichtet. Einerseits wird vermutet, dass ein chinesischer Internetmilliardär hinter diesen Unternehmen steht. Anderseits wird vermutet das Apple mit seiner riesigen Finanzkraft und seinem Image hinter Faraday Future steht. Also kommt vielleicht das i-car. Zudem wird eine massive Ausweitung der Belegschaft und der Bau eines Produktionswerkes berichtet. Wie Tesla soll an der amerikanischen Westküste ein Produktionswerk gebaut werden. http://futurezone.at/b2b/mysterioeser-tesla-rivale-investiert-eine-milliarde-dollar/162.701.584

Faraday Future soll auf das vernetzte Fahrzeug als Geschäftsmodell setzen

Es wird auch groß angekündigt und das nährt die Apple Spekulationen, denn Faraday Future will mit digitalen Zusatzdiensten Geld verdienen. Laut Selbstdarstellung soll kein weiterer Autohersteller gebaut werden, sondern durch Zusatzdienste ein digitale vernetztes Auto gebaut werden. Das ist haargenau das Konzept von Apple. Faraday Future will mit Internetdiensten und Apps Gewinne erzielen und die Kosten der Batterie als Kaufhürde umgehen. http://www.mobilegeeks.de/news/ist-faraday-future-der-hersteller-vom-apple-auto/

Internethelden drängen in der Elektroautomarkt

Viele Fachleute haben lange erwartet, dass IT – Unternehmen sich in dembeginnenden Markthochlauf der Elektroautos etablieren. Was ist davon zu halten?Nun die Digitalisierung des Autos hat begonnen und somit könnten IT- Unternehmen erfolgreiche Elektroautos etablieren. Allerdings sollte man nicht unterschätzen, dass es etablierte Autohersteller als Konkurrenten gibt. Automobilherstellung ist in der Gegenwart die Koordinierung von Zulieferern und da gibt es bei Autoherstellern gewachsene Kompetenzen.
Wirklich interessant wird es für den Autokäufer wohl erst, wenn sich ein Internetunternehmen und ein etablierter Autohersteller zusammentun. Dann könnten wirklich spannende, interessante Fahrzeuge auf den Markt kommen. Gegenwärtig ist das heiße Luft.

Veröffentlicht von Jürgen Vagt

Unterstützen Sie Elektroautovergleich.org und automatisiertes-auto.de ! Jürgen Vagt IBAN: DE91 2009 0500 0002 4932 41 BIC: GENODEF1S15 (Netbank) Verwendungszweck: Elektroautovergleich.org / automatisiertes-auto.de https://steadyhq.com/en/juergenvagt http://elektroautovergleich.org/unterstuetzen-sie-elektroautovergleich-org-und-automatisiertes-auto-de/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de