Elektroautos von Volkswagen in 2015

Von Jürgen Vagt

Ein ereignisreiches Jahr geht für Volkswagen zu Ende, und die Ereignisse werden noch große Bedeutung in der Zukunft für den zweitgrößten Autohersteller der Welt haben. Da ist natürlich der Dieselskandal, aber es sind auch einige spannende Elektroautos durch Volkswagen auf den Markt gebracht worden. So geht 2015 in die Geschichte ein, als das Jahr mit den ersten ernsthaften,reinen elektrischen Fahrzeugen von Volkswagen. Der Kleinstwagen up kam voll elektrisch auf den Markt und das Auto der Marke Volkswagen der Golf kam nun in einer voll elektrischen Version auf den Markt. Damit wird das Angebot neben den diversen Hybridversionen, um voll elektrischen Fahrzeuge ergänzt. Wenn man sich die Konzernseiten anschaut: http://emobility.volkswagen.de/de/de/private/Autos/Elektroauto_Kostenrechner.html fällt auf, dass Volkswagen die bezahlbare E-Mobilität in den Vordergrund stellt. Also der Versuch sich an der Marke Volkswagen zu orientieren. Das bedeutet das klassischen Plattformendenken der Automobilindustrie angewendet wird, es wird auch nur bei einem konventionellen Golf der Verbrennermotor raus genommen und durch einen elektrischen Antrieb ersetzt.

Volkswagen will Batteriewerk in Deutschland bauen

Das Angebot von Volkswagen ist nun vorhanden, aber BMW hat ein modernes und fortschrittliches Angebot. Allerdings hat die Lifestylemarke BMW auch eine Kundschaft, die bereit ist 100000 € für einen Sportwagen und fortschrittliche Technologie auszugeben.
Wenn man das Angebot von Volkswagen vergleichen will, sollte man Renault als Referenz wählen, denn der französische Produzent ist einen Massenhersteller und bei diesem Vergleich sieht Volkswagen schlecht aus. Das Angebot ist weitaus differenzierter, aber trotz des Volkswagenskandals will Volkswagen die Elektromobilität weiter ausbauen. Das hat jedenfalls der Konzernsprecher behauptet.
Der Vorstand der Marke Volkswagen Diess hat wieder eine alte Diskussion aufgefrischt und angekündigt, dass die Marke Volkswagen ein Batteriewerk bauen will. Mercedes ist mit dem gleichen Vorhaben vor einigen Jahren gescheitert. http://ecomento.tv/2015/11/18/vw-chef-diess-will-batteriefertigung-in-deutschland-und-kaufpraemien-fuer-elektroautos/
Die Batterie ist eine zentrale Größe in der Etablierung der Elektromobilität, denn hier wird der größte Gewinn in der Fertigung des Elektroautos erzielt. In der Gegenwart haben koreanische Hersteller schon eine erfolgreiche Marktposition im Batteriesegement erarbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de