Ladeinfrastruktur für Elektroautos – Wie soll das Parkplatzproblem gelöst werden?


Von Jürgen Vagt

Man denkt manchmal, dass der Parkraum in den Innenstädten eine neue Goldader wird. Obschon die Zulassungszahlen von voll elektrischen Autos immer noch sehr beschaulich sind, wird von Hubprojekt in Berlin an einer sensoren basierten Lösung gearbeitet um den Parkraum um Ladesäulen effizienter zu nutzen. Hubprojekt ist ein Konsortium, an dem sich verschiedene deutsche Konzerne beteiligt haben. Hubprojekt entwickelt markenübergreifend Ladesäulenlösungen für Elektroautos.
Aber der Parkraum in Großstädten bzw. der Raum für Ladesäulenlösungen ist eben auch jetzt schon eine knappe Ressource und muss daher effizient genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de