Tesla Model 3 – Ein Elektroauto in der Kompaktklasse

Von Jürgen Vagt

Nun wird es ernst, aber es ist nicht klar für wen. Allerdings ist nicht klar, ob es ernst für Tesla oder die etablierte deutsche Autohersteller wird. Denn das Kompaktauto von Tesla das Model 3 wird der Weltöffentlichkeit vorgestellt und nächstes Jahr also 2017 nach der Geburt des Herrn wird das Model 3 in den Markt eingeführt. Ein voll elektrisches Auto für die Kompaktklasse und damit ein klarer Konkurrent zum Golf. Damit würde ein eindeutiger Konkurrent zu dem Massenseller der deutschen Autohersteller etabliert werden und Tesla bleibt damit der Innovationsvorreiter bei Elektroauto. Denn bislang gibt es kaum ernsthafte Wettbewerber für ein solches Fahrzeug, natürlich gibt es den Nissan Leaf. Aber der Kompakte ist auch schon in die Jahre gekommen und kann technisch nicht mehr mit dem neuen Tesla konkurrieren und der voll elektrische Golf ist auch kein ernsthafter Wettbewerber für den neuen, kompakten Tesla. Denn der gegenwärtig verfügbare elektrische Golf ist ja einfach nur der Verbrennergolf mit einen Elektromotor und hinsichtlich der Reichweite und der Leistung kein ernsthafter Wettbewerber für den neuen Tesla.

Ein Elektroauto in der Kompaktklasse

Der Tesla 3 soll 300 Kilometer Reichweite bieten und 35000 € kosten. Der Preis wird wohl geringer ausfallen, da die Kaufprämie schon in vielen Absatzmärkten eingeführt ist. http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/tesla-model-3-das-auto-vor-dem-die-bmw-und-co-zittern-a-1084076.html .Mit einem Kompakten greift Tesla die deutschen Autohersteller in Ihren Kernmärkten an und muss natürlich auch die Herausforderung bewältigen, ein profitabler Massenhersteller mit Fahrzeugen außerhalb der Oberklasse zu werden. Zwar ist Tesla mit seiner Oberklasselimousine dem Tesla S in den USA schon Marktführer und in den anderen Märkten gewinnt Tesla immer mehr Marktanteile, aber der Wettbewerb bei den Brot – und Butterautos ist doch ein anderer. Bislang ist Tesla auch immer noch defizitär, aber das ist Twitter nach 10 Jahren auch immer noch und das stört keinen. Aber wenn Tesla seinen Kompakten in den Markt bringt, werden auch andere Hersteller mit voll elektrischen Fahrzeugen kommen. http://elektroautovergleich.org/opel-kommt-mit-einem-elektrischen-kompakten-2017/ . Ich freue mich auch den Tesla in meinen Empfehlungsgenerator einzufügen: http://elektroautovergleich.org/empfehlungsgenerator-fuer-elektroautos/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de