Elektroautos von Volkswagen – eine Batteriefabrik in Deutschland

Von Jürgen Vagt

Der Ausbau der Elektromobilität nimmt bei Volkswagen Fahrt auf, einerseits ist das eine Wirkung des Dieselskandals und über Den hatte ich ja schon ausführlich berichtet. http://elektroautovergleich.org/elektroautos-als-reaktion-von-volkwagen-auf-den-dieselskandal/ .
Und anderseits sind die Planungen einer Batteriefabrik durch Volkswagen auch nicht neu: http://elektroautovergleich.org/volkswagen-china-und-zellfertigung-deutschland/ .
Aber die Spekulationen um den Bau einer Batteriefabrik verstärken sich immer mehr und auch das Handelsblatt berichtet über den geplanten Bau.
Eine große Batteriefabrik in Deutschland geistert schon lange durch die Debatte in Deutschland, denn Deutschland hat wie bei vielen naturwissenschaftlichen Forschungen eine gute Position in der Batterieforschung erreicht, aber seit den frühen 1990 er Jahren gibt es keine Batteriefertigung mehr in Deutschland. Daher werden auch die Batterien der modernen Elektroautos in Südostasien gebaut und eben nicht in Deutschland.
Nun will Volkswagen dieses Thema vermutlich angehen, obwohl Daimler seinen Versuch erst im letzten Jahr also 2015 begraben hat. Daimler hat festgestellt, das es in Deutschland keine profitable Batterieproduktion geben kann.
Das ist problematisch, denn die Batterieproduktion ist ein Engpass in der Elektroautoproduktion und bei der Batterie wird am Meisten verdient, nun ist die Frage wo die Produktion stattfinden wird. Deswegen will auch der Betriebsrat von Volkswagen die Batteriefertigung in Deutschland, damit die zukunftssicheren Arbeitsplätze in Deutschland bleiben http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/vw-erwaegt-bau-gigantischer-batteriefabrik-fuer-elektroautos-a-1094407.html

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de