Die Kaufprämie für Elektroautos ist da

Von Jürgen Vagt

nun ist die politische Entscheidung da und die Kaufprämie ist beschlossene Sache. Es gibt schon ab Mitte Mai einen Zuschuss von 4000 € zu Kauf eines voll elektrischen Fahrzeuges und 3000 € für einen teil elektrifizierten Hybrid. Nun hat die fast unendliche Geschichte der deutschen Kaufprämie ein Ende gefunden und Deutschland führt wie andere europäische Nationen eine Förderprämie ein. Ich hatte ja schon über die Erfahrungen in den Niederlanden und in Norwegen berichtet. http://elektroautovergleich.org/praemie-fuer-elektroautos-wie-hat-das-den-niederlanden-funktioniert/
Und in Deutschland ist eine lange politische Diskussion in eine Entscheidung gemündet, am Ende haben sich der Wirtschaftsminister Gabriel zusammen mit Verkehrsminister Dobrindt und Umweltministerien Heinrichs gegen den Wirtschaftsflügel der Union durchgesetzt. http://elektroautovergleich.org/staatliche-praemie-fuer-den-elektroautokauf-nun-also-doch/ und http://elektroautovergleich.org/kaufpraemie-fuer-elektroautos-neuer-anlauf-von-gabriel-widerstand-der-union/ .
Es war für Fachleute und Experten in diesem Feld eigentlich klar, dass die Prämie in der Automobilnation kommen wird. Aber man muss natürlich den Elefanten im Raum ansprechen, denn der Abgasskandal von Volkswagen tut sein Übrigens: http://elektroautovergleich.org/fernsehtipp-der-woche-der-abgasskandal-von-volkswagen/ .
Spötter bezeichnen diese Förderprämie als Dieselabwrackprämie und das hat natürlich einen realen Kern, denn die elektrischen Antriebe müssen die Dieselantriebe ersetzen, weil auch den letzten fossilen Betonköpfen durch den Dieselskandal klar geworden sein muss, das der Diesel nicht mehr Potenzial hat, um die sich verschärfenden Umweltauflagen zu erfüllen.
Und es ist die große Preisfrage, ob Volkswagen diesen Skandal überlebt oder die Investitionsmittel für Elektroautos noch hat.

Kommt nun der Erfolg des Elektroautos

An dieser Spekulation habe ich mich auch beteiligt: http://elektroautovergleich.org/werden-die-elektroautos-durch-die-kaufpraemie-erfolgreich/ .
Eigentlich ist die Frage albern, denn das Elektroauto ist relativ erfolgreich, es hat in Deutschland nur noch nicht viele Käufer seit 2009 gefunden. Die Autoindustrie hat nun einfach Entwicklungszeiträume von 7 Jahren, das heißt, es braucht 7 Jahren um ein neues Auto zu entwickeln. Das sollte man bedenken, wenn Journalisten das Angebot an Elektroautos kritisieren. Wenn man den Startpunkt des modernen Elektroautos als die Jahre 2009 ansieht, dann ist das Angebot in Ordnung und im nächsten Jahr werden es aber eben auch noch besser.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de