Tesla will das selbstfahrende Auto – Neuer Masterplan veröffentlicht

Von Jürgen Vagt

ich habe ja schon ein Buch über Tesla geschrieben und das können Sie auf Amazon käuflich werden, aber dankenswerterweise hat Tesla auch einen Masterplan veröffentlicht und füllt so ein bisschen das Sommerloch aus.
Und die Jungs aus Kalifornien wollen Ihre elektrische Antriebstechnik mit dem selbstfahrenden Auto kreuzen.
Um es vorweg zu nehmen bündelt Tesla alle Zukunftsströmungen innerhalb der Autoindustrie. Einerseits will Tesla in den nächsten Jahren selbstfahrende also komplett autonome Taxis auf den Markt bringen. Zudem will sich Tesla auch zu einem LKW Hersteller entwickeln, allerdings sollen auch die LKWs voll automatisiert sein.
Ein ähnliches Konzept verfolgt auch die Ridesharingplattform UBER, denn langfristig sollen die heutigen Taxis durch selbstfahrende Roboterfahrzeuge mit elektrischen Antrieb ersetzen werden. So jedenfalls erwarten, das auch fast alle Experten innerhalb der Autoindustrie.
Tesla will auch elektrische und automatisierte Kleinbusse entwickeln, die die gegenwärtigen Taxis ersetzen sollen.

Tesla für Jeden

Gegenwärtig produziert Tesla nur 50000 Einheiten, aber mit den 370000 Vorbestellungen für den neuen voll elektrischen Tesla 3 sollen schon im Jahr 2018 eine Jahresproduktion von 500000 Einheiten erreicht werden. Und jeder Besitzer eines Tesla 3 erhält die Möglichkeit sein voll automatisiertes Auto, der Firmenflotte von Tesla zur Verfügung zu stellen. Dann wird aus einem privaten Tesla 3 ein autonomes Taxi, das dem Fahrer einen kleinen Gewinn einbringt.
Also denkt Tesla über ein integriertes Carsharing nach und dann könnte man Tesla fahren ohne einen eigene Tesla besitzen. Mit diesem integrierten Carsharing wir dann jeder Tesla-Besitzer zu einem Autovermieter und jeder Kunde kann sich per Smartphone einen Tesla in der Nähe für eine Fahrt buchen.

E – Autos und Ökostrom

Die Branchen E – Autos und erneuerbaren Energien rücken laut de aktuellen Masterplan von Tesla näher zusammen. In den vergangenen Monaten hat Tesla auch eine Übernahme in diesem Bereich vorgenommen. Aber die alte Weisheit, dass Elektroautos nur mit Strom aus erneuerbaren Energien wirklich sauber sind, bedeutet eine engere Zusammenarbeit der beiden Branchen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de