Volkswagen schwenkt auf den Elektrotrend ein – 6 elektrische Modelle

Von Jürgen Vagt

eigentlich finde ich diese Nachricht nicht unbedingt spannend, denn wir sollten was Elektroautos angeht weiter sein, aber ich muss meiner Chronistenpflicht nachkommen. Denn nun ist Volkswagen der zweitgrößte Autohersteller komplett auf die Elektromobilität eingeschwenkt. Es sollen sechs voll elektrische Autos http://www.auto-motor-und-sport.de/news/vw-setzt-voll-auf-elektro-sechs-neue-e-modelle-3988401.html auf den Markt gebracht werden und von diesen 6 Fahrzeugen werden schon 3 Fahrzeuge bis 2019 auf den Markt gebracht.
Nun ist auch die letzte Bastion des Verbrenners gefallen. Ich hatte ja schon über Volkswagen berichtet: http://elektroautovergleich.org/volkswagen-in-einer-existentielle-krise-ganz-deutschland-bangt-ganz-deutschland-nein-die-elektromobilitaetsszene-nicht/
Bis 2019 soll ein voll elektrischer Kompakter mit einer Reichweite von 400 km auf den Markt kommen. Natürlich will Volkswagen will nicht als Getriebener wirken, aber das sind die genau gleichen Charakteristika wie der Tesla Model 3. http://elektroautovergleich.org/tesla-model-3-elektroauto-in-der-kompaktklasse/
Also will man in mit den innovativen Wettbewerbern gleich ziehen, aber die Strategie wirkt merkwürdig unausgereift, denn es sind nur Modellankündigungen kommuniziert worden und es ist nicht klar woher die Batterien kommen sollen. http://elektroautovergleich.org/volkswagen-china-und-zellfertigung-deutschland/
Ob nun durch Volkswagen eine Batteriefertigung in Deutschland aufgebaut werden soll ist nicht klar und wenn man in Wolfsburg wirklich auf Menge kommen will, dann muss geklärt werden, wo die vielen neuen Batterien kommen soll.

Es hat sich ausdieselt !

Der Dieselskandal ist ja nun auch ein knappes Jahr her und eigentlich müsste der Konzern aus Niedersachsen weiter sein. http://elektroautovergleich.org/elektroautos-als-reaktion-von-volkwagen-auf-den-dieselskandal/
Über das ganze vergangene Jahr habe ich ja über die Aktivitäten aus Wolfsburg berichtet und dann müsste man eigentlich ein bisschen weiter sein. Aber bislang war Volkswagen beim Elektroauto sehr zögerlich und auch jetzt bleibt es bei Ankündigungen.
Die Ankündigungen von Volkswagen umfassen alle Fahrzeugklassen, die von Volkswagen angeboten werden. Leider wird der elektrische Bulli erst 2025 auf den Markt kommen, sofern sich Volkswagen an seine Ankündigungen gebunden fühlt. Da ich jetzt viele Handwerker und Innenstadtlogistiker berate, ist für mich der Mangel an voll elektrischen Kleintransportern und voll elektrischen Kleinbusse sehr präsent. Gegenwärtig gibt es nur 2 voll elektrische Kleinbusse auf dem deutschen Markt und daher wäre es wichtig, wenn die Wolfsburger ein vernünftiges Fahrzeug auf den Markt brächten. Und nicht erst 2025.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de