Ein Elektroauto das man kaufen kann – Opel Ampera

von Jürgen Vagt

ich habe ja schon länger keine Autovorstellung mehr gemacht, aber nun beginnt mit dem Opel Ampera die Kompaktoffensive. Ich hatte es ja schon im letzten Jahr berichtet: http://elektroautovergleich.org/opel-kommt-mit-einem-elektrischen-kompakten-2017/
. Mit dem Opel Ampera kommt nun eine neue Generation von voll elektrischen Fahrzeugen auf den Markt. Denn jetzt hat der BMW i3 mit dem letzten Update eine Reichweite von knapp 300 Kilometer und das ist auch für die anderen Fahrzeuge, die so ungefähr 2013 auf den Markt kamen, der Standard-
Nun erreicht der Opel Ampera nach dem strengen EPA Modus ca. 383 Kilometer und das ist eine Ansage, denn der Ampera hat jetzt deutlich mehr Reichweite. http://www.auto-motor-und-sport.de/news/opel-ampera-e-elektroauto-2017-500-km-reichweite-765522.html Momentan bietet auch der voll elektrische Golf auch nicht mehr als 300 Kilometer.

Ein ganz normaler Kompakter mit elektrischen Antrieb

Die Preise sind noch nicht klar, denn der Opel Ampera ist auch erst im Oktober auf der Automesse in Paris vorgestellt worden. Aber es dürfte ja nach Rabattleistung, staatlicher Förderung und Ausstattung eine Preisspanne von 33000 € bis 38000 € sein. Damit liegt der Opel Ampera auf dem gleichen Preisniveau wie der BMW i 3, aber der Opel Ampera ist ein ernsthafter Kompakter und kein Kleinwagen. Zudem bietet der Opel Ampera eine ernsthafte Reichweite von fast 400 Kilometer. Das Fahrzeug schafft wie Verbrennerkompakte auch die 0 bis 100 km/h in 8 Sekunden, allerdings ist der Opel Ampera auf 150 K/mh abgeregelt. Laut der Presseberichte ist der Ampera ein ernsthafter Kompakter, der ein gutes Platzangebot hat. Zudem ist der Opel Ampera auf die Bedürfnisse des elektrischen Antriebs konstruiert worden und nicht wie der elektrische Golf ein umgebauter Verbrennergolf. Also ist der Opel Ampera und sein Konzernbruder Chervolet Bolt an den Erfordernissen des elektrischen Antriebs orientiert und hat somit ein höheres Leistungsvermögen. Damit wird das Angebot an elektrischen Fahrzeugen deutlich besser und hier gibt es von Opel ein ernsthaftes Angebot für Berufspendler.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de