3-er BMW wird ein Elektroauto

von Jürgen Vagt

der 3-er BMW soll nun elektrisch werden: https://www.golem.de/news/elektroauto-3er-bmw-soll-elektrisch-fahren-1707-128744.html
Genau BMW reagiert auf die Herausforderung von Tesla, ähnlich wie Volkswagen http://elektroautovergleich.org/2017/07/elektroautos-von-volkswagen-vw-geht-in-die-attacke/
BMW wirkt wie ein Getriebener, wenn man bedenkt, dass nun ein voll elektrischer Kompakter in den Markt eintritt und für einen Durchschnittspreis um die 42500 Us- Dollar angeboten wird. Damit kommt ein Angriff von Tesla ins Kernsegment der Bayern und der 3er BMW ist das meistverkaufte Modell der Bayern, also steigt der Handlungsdruck in der Kompaktklasse. Mit diesem elektrischen kompakten geht BMW nun einen weiteren Schritt zur Transformation zum elektromobilen Hersteller, denn BMW hat zwar schon 2011 einen Subbrand BMW i gegründet. Und aus dieser Untermarke sind der elektrische Kleinwagen BMW i 3 und der hybride Sportwagen i 8 entstanden und mit diesen Modellen ist BMW führend bei den elektrischen Antrieben im Vergleich zu den anderen deutschen Herstellern.

Elektroautos werden normaler

Einerseits das, und anderseits werden die Elektroautos nun 2017 ins normale Konzertangebot aufgenommen. Also wird Elektromobilität für BMW immer normaler.
Der elektrische Dreier wird im Jahr 2019 auf den Markt gebracht, aber der elektrische Golf wird schon auf der diesjährigen IAA das Flaggschiff der Bayern vorgestellt. Wird der elektrische Golf moderner? Teilweise ja, denn der elektrische 3-er teilt seine Plattform und sein Design mit seinen Verbrennerbrüdern. Für diese neue Plattform und die neue Modellreihe sind die Erfordernisse und Besonderheiten des elektrischen Antriebs berücksichtigt werden. Momentan setzen die Bayern noch nicht alles auf eine Karte, sondern verteilen das Risiko auf den elektrischen Antrieb und die Verbrennerantriebe. Aber das Flaggschiff wird nun elektrifiziert und erhält sogar eine Carbonkarosserie, nicht komplett aber immerhin erreicht der leichte und teure Werkstoff nun seinen Einsatz bei Mittelkasse. Fürs Elektroautos sind leichtere Karosserien sehr wichtig, weil der elektrische Antrieb nicht besonders leistungsstark ist. Die Fahrleistungen werden mit einem geringeren Gewicht bei einem elektrischen Antrieb besser, aber Carbon ist eben auch besonders teuer: Bald kommt auch der neue elektrische 3er in meine Ratgeber: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de