Elektroautos und Versicherungen – was ist zu beachten?

von Jürgen Vagt

so langsam müssen wir umlernen, was ändert sich beim Elektroauto. Denn nun ergreift der Dieselskandal auch die anderen deutschen Hersteller, jetzt müssen auch BMW und Daimler im Büßergewand herumlaufen, aber dazu später mehr. Eigentlich ändert sich nicht viel, ich habe bei amazon schon 2016 eine Gegenüberstellung veröffentlicht. In der Gegenüberstellung werden die Verbrenner und Elektroautos miteinander verglichen und so bin ich in jeder Fahrzeugklasse zu einem detaillierten Kostenvergleich gekommen. Als Ergebnis kann man festhalten, dass es kaum Unterschiede zwischen Verbrennern und Elektroautos gibt. Die Versicherungskosten bleiben im direkten Vergleich sehr ähnlich, aber auch die Finanzierungsbedingungen seitens der Autohersteller und deren angeschlossenen Banken sind gleich. Das bezieht sich auf die modernen Elektroautos der großen Autohersteller, aber auch für Tesla gilt, dass die Versicherungskosten sich auf dem Niveau von Oberklassefahrzeugen bewegen.

Neue Hersteller – neue Tarife

Vereinzelt kommen auch neue Hersteller auf den Markt und für diese Hersteller gibt es noch keine vernünftigen Werte, aber https://www.check24.de/kfz-versicherung/automagazin/thema/elektromobilitaet/e-go-life-sono-sion/
Sono und e.go sind Kleinwagen, die keine hohen Leistungen haben und vornehmlich in der Innenstadt eingesetzt werden. Also wird es auch hier keine großen Preissteigerungen geben.

Batterie ist wichtig

Man sollte aber darauf achten, dass der Kaskoschutz auch die Batterie umfasst und es sollten auch Bedienfehler abgedeckt sein. Die Batterie ist das Bauteil mit dem größten Wert in einem voll elektrischen Auto und für jeden Autofahrer ist es eine Umstellung, daher sollte eine fehlerhafte Bedienung der Batterien im Versicherungsschutz eingeschlossen sein.Denn sonst können massive Schäden entstehen, die bei einem fehlenden Versicherungsschutz privat getragen werden müssen. Wenn sich auch Vergleiche von anderen Blogs anschaut, https://www.mein-elektroauto.com/2017/07/darauf-sollte-man-achten-wenn-man-sein-elektroauto-versichert/22491/ , dann muss man sagen, dass die populären Elektroautos durchweg sehr günstig in der Versicherung sind. Nun die Haftpflichttarife werden von den gegenwärtigen Elektroautokäufern bestimmt und diese sind in der Regel älter und gut verdienend. Sonst könnten Sie diese Fahrzeuge nicht kaufen, und hier gibt es meine Ratgeber für den Elektroautokauf. http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de