Elektroautos von Kia – Der Niro wird ein vernetztes Elektroauto

von Jürgen Vagt 10.01.18

Neues von Kia. Der koreanische Autohersteller ist ein sehr aktiver Hersteller für Elektroautos: http://elektroautovergleich.org/elektroautos-von-kia/ . Zudem hat Kia mit seinem Soul schon einen sehr erfolgreichen, elektrischen Minivan auf dem Markt. http://elektroautovergleich.org/das-elektroauto-von-kia-kia-soul-electric/ .Aber mit Ihrer Neuvorstellung zeigt Kia auch mehr Trends, denn immer mehr Hybridantriebe werden durch voll elektrische Antriebe ersetzt und man kann immer mehr sehen, dass sich die beiden Trends des Elektroautos und des automatisierten Autos immer mehr kreuzen. Denn der neue Niro hat eben nur einen voll elektrischen Antrieb und anderseits wird der niro immer vernetzter. https://www.traunsteiner-tagblatt.de/startseite_artikel,-kia-macht-den-niro-zum-vernetzten-elektroauto-_arid,381700.html . Allerdings ist der neue Niro noch eine Studie, die so nicht in den Handel kommt. Diese Studie ist auf der CES in Las Vegas präsentiert worden und eben nicht mehr auf den klassischen Automessen. Die CES ist eigentlich eine Elektronik-messe in Las Vegas, aber in den letzten Jahren sind immer mehr Autohersteller auf dieser Messe vertreten. Die durch das automatisierte Auto wird Elektronik im Auto immer wichtiger.

Elektrischer SUV Niro von Kia

Tesla hat es in der Oberklasse ja mit dem Modell X vorgemacht: http://elektroautovergleich.org/2016/03/tesla-x-als-elektrosuv-ein-suv-als-voll-elektrisches-auto/ und so langsam, fangen alle anderen Hersteller auch an SUVs als Elektroauto auf den Markt zu bringen. http://elektroautovergleich.org/2018/01/elektro-suv-von-jaguar-kampfansage-an-tesla/ Und nun kann man langsam sehen, dass auch ein Massen – oder vornehmer ausgedrückt Volumenhersteller wie Kia einen voll elektrischen SUV anbieten will. SUVs egal ob in der Oberklasse bis hin zum Kleinwagensegment sind eine der erfolgreichsten Fahrzeugsegmente im Automobilverkauf, die Mittelschichten in Europa und den USA lieben diese Fahrzeugklasse. Auch der neue Niro soll mit seiner Leistung von 150 KW als 204 Ps eine Reichweite von 400 Kilometer schaffen, damit liegt der Niro mit seiner Reichweite im Mittelfeld der neuen Fahrzeuge aus den Modelljahrgängen 2017 und 2018. Allerdings kündigt Daimler schon fürs Modelljahr 2019 elektrische Fahrzeuge mit einer Reichweite von 500 Kilometer an. http://elektroautovergleich.org/2017/04/daimler-gibt-gas-bei-den-elektroautos/ Zudem testet Kia so wie andere Hersteller seine neuen Fahrzeuge mit Sensortechnik und LED – Anzeigen aus. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de