Elektroautos als Dieselalternative – Was kommt bis 2020 auf den Markt

von Jürgen Vagt 18.03.18

jetzt wird es und ich ernst. Denn in nächsten 2 Jahren kommen spannende Elektroautos auf den Markt und die Elektromobilität erreicht den Massenmarkt. Die Anbieter sind ja vorbereitet: http://elektroautovergleich.org/2018/03/elektroautos-und-autohersteller-produktionskapazitaeten-werden-ausgebaut/
Und ich werde jetzt ernst, weil es nicht um schöne technologiepolitische Gedanken geht, sondern um reale Autos, die von realen Menschen mir deren Geld gekauft werden. Ich habe es ja auf diesem Blog mehrfach geschrieben und in den letzten beiden Jahren dieses Jahrzehntes kommen spannende Elektroautos. http://elektroautovergleich.org/2017/04/daimler-gibt-gas-bei-den-elektroautos/

Dieselskandal + Förderprämie + bessere Reichweite = mehr Elektroautokäufer

Das sind einfach die zentralen Treiber hinter der Entwicklung und das Angebot wird immer besser. Im Gegensatz zu dem Jahr 2015 gibt es auch günstigere Fahrzeuge als die Teslas und auch es werden immer mehr Fahrzeugklasse bedient. Wir haben ja schon 2017 elektrische Kompakte gesehen und nun kommen immer elektrische SUVs: http://elektroautovergleich.org/opel-kommt-mit-einem-elektrischen-kompakten-2017/

Kleinwagen und elektrische SUVs

Man kann die kommenden Fahrzeuge der nächsten 2 Jahre auf diese beiden Gruppen reduzieren, es werden also viele elektrische Kleinwagen auf den Markt kommen. Der Elektroantrieb hat die Kleinwagen schon in den letzten Jahren dominiert, weil Kleinwagen überwiegend in der Stadt genutzt werden und in diesem Umfeld werden keine Verbrennerreichweiten benötigt. Das Angebot ist mit dem Bestseller Renault Zoe und dem BMW i 3 schon gut bestellt, aber Honda bringt noch einen Kleinwagen: http://elektroautovergleich.org/2018/03/elektroautos-von-honda-2019-kommt-ein-elektrischer-kleinwagen/
Zudem sehen wir noch mehrere Smarts: http://elektroautovergleich.org/2017/02/noch-ein-smart-wird-ein-elektroauto/
Spannend werden auch die Kleinwagen der Volkswagenkonzernmarken, da wäre einerseits der Citigo von Skoda und der Mii von Seat. http://www.rp-online.de/leben/auto/alternative-antriebe/elektroauto/ueberblick-elektroautos-diese-stromer-kommen-2018-und-2019-aid-1.7460141
Zu guter Letzt kommen noch einige SUVs mit voll elektrischen Antrieb auf den Markt und die SUVs sind am unteren Ende des Preisspektrums (Lynck & Co 01) und am oberen Ende der Preisklasse (Jaguar I-Pace). http://elektroautovergleich.org/2018/01/elektroautos-von-kia-der-niro-wird-ein-vernetztes-elektroauto/
Viele Ökologen sehen den Trend zum Suv als schwierig an, aber diese Fahrzeugklasse verkauft sich gut. Aber Tesla hat es auch schon hier vorgemacht: http://elektroautovergleich.org/2016/03/tesla-x-als-elektrosuv-ein-suv-als-voll-elektrisches-auto/
Und für viele Familien sind elektrische SUVs eine gute Option, denn die Türen sind groß und man kann Kinder mitnehmen. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/

1 Kommentar

  1. Klooz

    Tabellarische Übersicht der angekündigten Modelle

    Presseankündigungen zu neuen Modellen gibt es in letzter Zeit ja viele. Leider gibt es aber nirgends eine (aktuell gehaltene) Tabelle mit den aktuellen und angekündigten Modellen sowie deren technischen Daten.

    Wäre super wenn es sowas hier bald geben würde!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de