Elektrische Transporter von Daimler – Der Markthochlauf beginnt

Von Jürgen Vagt 29.05.18
im Winter habe ich eingehend mit den elektrischen Transportern beschäftigt und nun wird es ernst, denn Daimler beginnt seine elektrischen Transporter an reguläre Kunden zu verkaufen. https://www.elektroauto-news.net/2018/fuso-ecanter-niederlanden-einsatz
Der eCanter ist der gegenwärtig wohl größten elektrische Lkw, denn immerhin können 4 Tonnen Nutzlast elektrisch transportiert werden. Auch mit der kleinsten Batterie können problemlos 100 Kilometer Reichweite bewältigt werden, so ist auch nur schlüssig, dass diese ersten elektrischen Transporter an Logistikunternehmen gehen: http://elektroautovergleich.org/2017/04/574elektrische-liefertransporter-daimler-gewinnt-hermes-als-kunden/
Aber nun langsam wird das Angebot an elektrischen Nutzfahrzeugen immer besser: https://elopage.com/s/JuergenVagt/die-elektrischen-nutzfahrzeuge-in-deutschland-2016 und das Angebot für Kurierunternehmen wird immer besser und man kann bei vertrauten und eben etablierten Herstellern wie Daimler bleiben: https://elopage.com/s/JuergenVagt/elektrofahrzeuge-in-den-fuhrpark-von-kurier-und-expressdienste

Endlich werden Nutzfahrzeuge elektrisch

In der Etablierung der modernen Elektroautos seid 2009 wurden Elektroautos immer stiefmütterlich von den Herstellern behandelt und Elektroautos haben sich auf das Kleinwagensegment konzentriert. Das Start up Streetscooter hat die elektrischen Transporter gepusht und gefördert, aber nun hat der Stern am Himmel der Automobilindustrie ja nach gezogen. Aber leider dominiert Volkswagen das Transporter-segment- und hier verläuft die Elektrifizierung des Angebotes von Nutzfahrzeugen bekanntermaßen zäh. http://elektroautovergleich.org/2018/01/elektrobusse-im-shuttledienst-volkswagentochter-moia-will-2019-in-hamburg-starten/
Renault-Nissan hatte auch schon ab 2013 mit den Nissan Ev 220 einen sehr überzeugenden elektrischen Kleinbus, der leider aber in Deutschland kein Verkaufsschlager geworden ist. Die Markenbindung der deutschen Autokäufer ist eben da und wird sich auch nicht mit elektrischen Antrieben ändern. Daher erwarte ich wie auch die meisten Experten den Durchbruch des Elektroautos erst in den ersten Jahren der 2020 er Jahre. http://elektroautovergleich.org/volkswagen-will-einen-25-anteil-von-elektroautos-im-jahr-2025-erreicht-haben/
Jetzt kommt das elektrische Angebot bei Nutzfahrzeugen, aber nun müssen Kurierunternehmen noch entscheiden, welche Fahrzeuge im Fuhrpark durch elektrische Nutzfahrzeuge ersetzt werden sollten. Einerseits ist die Reichweite eine Einschränkung, denn es sollten nur Fahrzeuge elektrifiziert werden, bei Denen nur eine Tagesfahrleistung von 100 Kilometer benötigt werden. Zudem ist es sinnvoll, wenn die Fahrzeuge in der Innenstadt eingesetzt werden. Die Citylogistik spielt eine zentrale Rolle beim Einsatz von elektrischen Nutzfahrzeugen, denn der elektrische Lieferverkehr wird sich in den nächsten Jahren noch auf die Städte konzentrieren. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/ und vernetzen können Sie sich hier : https://www.xing.com/communities/groups/elektrische-fahrzeuge-in-die-fahrzeugflotte-269c-1104577?cce=em6148d2ff.%3AAArmUZVXwXUjeifEpmC7KZAB

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de