Elektroautos in Berlin – Berlin gibt einen Zuschuss für gewerbliche Elektromobilität.

Von Jürgen Vagt 27.06.18

irgendwie ist die Nachricht ein bisschen tragisch, denn Berlin legt nun wieder einen Fördertopf auf, um elektrische Fahrzeuge in die gewerblichen Flotten zu fördern.
https://www.elektroauto-news.net/2018/berlin-stockt-zuschuesse-e-fahrzeuge-auf
Warum muss jetzt unbedingt Berlin gewerbliche Flotten fördern, denn eine Großstadt ist das ideale Einsatzgebiet für elektrische Antriebe. Wenn die Tagesreichweite für die täglichen Touren reichen, dann ist der elektrische Antrieb günstiger als der konventionelle Verbrenner. Zudem ist die Versorgung mit Ladesäulen in Großstädten besser als auf dem Land. Ich brauche noch nicht mal eine profane Kostenrechnung, um zu sagen, dass sich der elektrische Antrieb in der Großstadt rechnet, wenn die Tagesfahrleistung mit einer Ladung bewältigt werden kann.

Elektrische Fahrzeuge in gewerblichen Flotten

Auch mein Beratungsgeschäft für gewerbliche Flotten läuft sehr schleppend.
https://elopage.com/s/JuergenVagt/elektroautos-fuer-ambulante-pflegedienste und
https://elopage.com/s/JuergenVagt/elektrofahrzeuge-fuer-gebaeudereinigungsunternehmen
Als ich habe eben umfeldnahe Dienstleister herausgesucht, die überwiegend kleine Fahrzeuge nutzen. http://elektroautovergleich.org/2017/11/elektroautos-fuer-die-caritas-kleinwagen-von-e-go-mobile-im-ambulanten-pflegedienst/
Diese Unternehmen können auch schon mit dem Angebot der Jahre 2017 und 2018 auf elektrische Fahrzuge umsteigen. Aber 2018 passiert nicht viel und ich höre bei vielen Fuhrparkmanagern noch sehr viel Unkenntnis über die elektrischen Antriebe.

Berlin will umfeldnahe Dienstleister zum Umsteigen bewegen

Die neue Förderprämie zielt auch auf umfeldnahe Dienstleister ab, also Handwerker, Kurierdienste und ambulante Pflegedienste. Berlin hat trotz der permanenten Pleite und mit dem maladen Flughafen 6 Milliarden Euro aufgetrieben, um eine gestaffelte Kaufprämie und einen Zuschuss zum Aufbau von Ladestationen zu finanzieren. Die Grünen sind eben nicht umsonst in der Berliner Regierung, aber es ist trotzdem schade, dass sich Berliner Unternehmen zum jagen tragen lassen. Denn bei dem Einsatz in der Großstadt sind elektrische Fahrzeuge im Vorteil, denn wenn nur eine begrenzte Tagesreichweite benötigt wird und eine hohe Wiederholung der Tagesfahrstrecken erreicht wird, dann ist der elektrische Antrieb jetzt schon die bessere Wahl als beim konventionellen Verbrenner. Und eben auch die kostengünstigere Wahl, allerdings hat sich dies bei Entscheidern noch nicht herumgesprochen. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/ und vernetzen können Sie sich hier : https://www.xing.com/communities/groups/elektrische-fahrzeuge-in-die-fahrzeugflotte-269c-1104577?cce=em6148d2ff.%3AAArmUZVXwXUjeifEpmC7KZAB

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de