Elektroautos und die Politik – Neuer Masterplan soll Durchbruch schaffen

Von Jürgen Vagt 21.09.18
die Sommerpause ist auch im politischen Berlin vorbei und es wird mal wieder ein neuer Masterplan zur Etablierung der Elektromobilität veröffentlicht. https://ecomento.de/2018/09/19/npe-neuer-masterplan-elektroauto-durchbruch-deutschland-zum-durchbruch-verhelfen/
Henning Kagermann ist der Vorsitzender der nationalen Entwicklungsplattform und hat ein gutes Verhältnis zur Angela Merkel. Der ehemalige Vorstandsvorsitzender des SAP-Konzerns Henning Kagermann und die Bundeskanzlerin Angela Merkel sind auch beide Physiker. Henning Kagermann ist auch der führende Kopf hinter dem legendären 1 – Million Ziel der Bundesregierung. 1 – Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 und trotz der Kaufprämie wird dieses Ziel verfehlt.

Politische Ziele und der Absatz von Elektroautos

Ich höre viel Häme über dieses gescheiterte politisches Ziel von Automanagern und Journalisten. Die Politik ist mit Ihrem Veggie Day für Autofahrer gescheitert. http://elektroautovergleich.org/2017/05/elektroautos-werden-kommen-herr-broder/
Aber als die Bundesregierung dieses Ziel 2009 bekannt gegeben hat, konnte die Bundesregierung dieses Ziel in einem freiheitlichen und föderalen Bundesstaat nicht umsetzen. So wie Gerhard Schröder auch nicht die Arbeitslosigkeit auf 3,5 Millionen senken konnte, obschon Gerhard Schröder dieses Wahlversprechen abgegeben hat. Die Bundesregierung kann mehr Bundespolizisten einstellen, weil diese Einstellung im Machtbereich des Bundes liegt. Aber der Autoabsatz liegt nicht im Machtbereich der Bundesregierung, sondern wird durch Marktmechanismen gefunden. Trotzdem war die klare Positionierung der Bundesregierung richtig, denn mit dem Dieselskandal ist jeden klar, dass der Elektromobilität die Zukunft gehört. Die Politik hat ja die Automobilindustrie verändert. Ab 2020 kommen ja massiv leistungsstarke und wettbewerbsfähige Elektroautos von deutschen Autobauern auf den Markt. http://elektroautovergleich.org/2017/04/daimler-gibt-gas-bei-den-elektroautos/
Aber die neuen Ziele scheinen mir trotzdem viel zu optimistisch. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/elektromobilitaet-elektroautos-finden-kaum-abnehmer-jetzt-soll-ein-neuer-masterplan-her/23080216.html?ticket=ST-14604985-2Vlcvgf5yNMiCiT9uBEk-ap3 . Ich halte 10 % elektrischer Neuwagenabsatz bis 2025 für zu hoch gegriffen und Henning Kagermann ist zu sehr Softwaremann und hat zu wenig Ahnung vom Autobauen. Das habe ich auch schon ausführlicher beschrieben. https://www.amazon.de/Mobil-sein-Zukunft-Emissionen-Vernetzung/dp/3734734398/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1528644309&sr=8-2&keywords=j%C3%BCrgen+vagt
Nun bringt Henning Kagermann und die nationale Entwicklungsplattform wieder unrealistisch optimistische Zahlen ins Innovationsfeld Elektromobilität und wahrscheinlich werden diese Zukunftsannahmen wieder Futter für die Verbrenner-Fetischisten werden. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/ und vernetzen können Sie sich hier : https://www.xing.com/communities/groups/elektrische-fahrzeuge-in-die-fahrzeugflotte-269c-1104577?cce=em6148d2ff.%3AAArmUZVXwXUjeifEpmC7KZAB und ich bitte um finanzielle Unterstützung: http://elektroautovergleich.org/unterstuetzen-sie-elektroautovergleich-org-und-automatisiertes-auto-de/

Veröffentlicht von Jürgen Vagt

Unterstützen Sie Elektroautovergleich.org und automatisiertes-auto.de ! Jürgen Vagt IBAN: DE91 2009 0500 0002 4932 41 BIC: GENODEF1S15 (Netbank) Verwendungszweck: Elektroautovergleich.org / automatisiertes-auto.de https://steadyhq.com/en/juergenvagt https://www.patreon.com/JuergenVagt http://elektroautovergleich.org/unterstuetzen-sie-elektroautovergleich-org-und-automatisiertes-auto-de/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de