Elektroautos von Ford – Der Ford Mustang inspiriert ein Elektroauto

Von Jürgen Vagt 09.09.18

in den Werbevideos der US-Armee wurde den Rekruten erklärt, dass man in Vietnam die amerikanische Lebensweise verteidigt und zu dieser Lebensweise gehören Hamburger und der Ford Mustang. Der Ford Mustang hat in den USA den Kultstatus wie in Deutschland der Käfer und dieses Erbe will Ford ins elektromobile Zeitalter transformieren. Das Team von Ford hinter diesem Projekt hat auch den schönen Namen Edison und damit spielt man auf die Freundschaft zwischen Henry Ford und Thomas Alva Edison an. Genau mit diesem Erfindergeist der Vergangenheit soll es in die elektromobile Zukunft gehen. https://ecomento.de/2018/09/07/ford-teasert-neues-elektroauto-flaggschiff/

50 Elektroautos mit 480 Kilometer Reichweite

2020 soll der elektrifizierte Mustang kommen und von dem Jahr 2020 ab will Ford dann sein ganzes Sortiment elektrifizieren. http://elektroautovergleich.org/13-neue-elektroautos-von-ford-fast-5-mill-dollar-fuer-bessere-elektroautos/
Wir haben ja hier auf den Blog ein jüngeres Publikum als bei den Öffentlichen – Rechtlichen und somit können Sie sich zwei Zahlen merken. Das Jahr 2020 und eine Reichweite von ca. 500 Kilometer und diese beiden Zahlen werden die Messlatte des elektromobilen Autozeitalters. Diese beiden Parameter gelten für Daimler und Volvo und in der Tendenz für die gesamte klassische und konventionelle Automobilindustrie. http://elektroautovergleich.org/2018/01/elektroautos-von-volvo-wie-sieht-das-angebot-von-volvo-aus/ und
http://elektroautovergleich.org/2017/04/daimler-gibt-gas-bei-den-elektroautos/
Natürlich muss man bedenken, dass die 500 Kilometer Reichweite bei einer Ladestation zu Haus von 100 KW ca. 1. Stunden dauern wird.
Aber mit diesen Kriterien sollte man die Suche einer Dieselalternative angehen, denn schon in knapp 2 Jahren sind diese Leistungsparameter von der etablierten Automobilindustrie verfügbar.
https://www.amazon.de/Kann-n%C3%A4chste-Auto-Elektroauto-Wasserstoffantrieb-ebook/dp/B01FDPDR6U/ref=sr_1_20?ie=UTF8&qid=1528648589&sr=8-20&keywords=j%C3%BCrgen+vagt
Es ist eben der Klassiker, also wann steige ich als Privatperson oder als Unternehmer in ein Innovationsthema ein. Man kann auch jetzt im Jahr 2018 überzeugende elektrische Kompakte kaufen und man fährt nach wenigen Betriebsjahren kostengünstiger als die vergleichbaren Verbrenner der gleichen Marke. http://elektroautovergleich.org/2018/09/elektroautos-von-hyundai-482-reichweite-und-ueberzeugender-preis/
Aber ab 2020 kommen Fahrzeuge der Mittelklasse und der oberen Mittelklasse mit diesem Leistungsparameter und die Preise werden jetzt wohl erst in der Automobilindustrie festgelegt. Aber das Preisniveau der Verbrenner wird wohl angepeilt und die Mondpreise für Elektroautos auf den frühen Jahren dieses Jahrzehntes sind Geschichte. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/ und vernetzen können Sie sich hier: https://www.xing.com/communities/groups/elektrische-fahrzeuge-in-die-fahrzeugflotte-269c-1104577?cce=em6148d2ff.%3AAArmUZVXwXUjeifEpmC7KZAB und ich bitte um finanzielle Unterstützung: http://elektroautovergleich.org/unterstuetzen-sie-elektroautovergleich-org-und-automatisiertes-auto-de/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de