Elektroautos von Hyundai – 482 Reichweite und überzeugender Preis

Von Jürgen Vagt 02.09.18

ich habe zwar die Hoffnung aufgegeben, dass der Markthochlauf der Elektroautos in Deutschland beginnt, bevor die deutschen Autohersteller ab 2020 massive elektrische Fahrzeuge auf den deutschen Markt bringen: http://elektroautovergleich.org/2018/03/elektroautos-als-dieselalternative-was-kommt-bis-2020-auf-den-markt/
Aber es gibt auch jetzt schon spannende und überzeugende Fahrzeuge, jetzt will ich mal einen Kandidaten vorstellen. Der koreanischer Hersteller Hyundai will bis 2020 insgesamt 15 Autos mit alternativen Antrieben auf den Markt bringen und es ist alles vertreten von Hybrid bis zum Wasserstofffahrzeug. Neben Hyundai hat nur Toyota Wasserstofffahrzeuge auf dem deutschen Markt. http://elektroautovergleich.org/elektroauto-toyota-mirai-im-test-wasserstofftechnologie-vor-dem-durchbruch/
Der Kona von Hyundai ist ein Fahrzeug aus der Kompaktklasse und in der stärkeren Version schafft er 204 Ps und eine Akkukapazität von 64 kWh. Mit dieser Antriebseinheit sind stolz 482 Kilometer möglich und an einer Schnellladung von 50 kwh dauert die Ladung eine Stunde und 15 Minuten, wohingegen die Ladung bei 100 kwh nur eine Stunde dauert. https://utopia.de/hyundai-kona-elektro-elektroauto-103600/

Der Fahrspaß beginnt ab 35000 €

Wenn es man grob überschlägt, dann sind das immer noch 5000 – 10000 € mehr als bei vergleichbaren Verbrennern, aber der Kona wird sich nach ein paar Jahren Nutzung im Vergleich zu seinem Verbrenner – Wettbewerbern rechnen. Mit einem solchen Preisleistungsverhältnis sind wir schon weiter als vor zwei Jahren, ich habe im Februar 2016 die Preis-Leistungsverhältnisse von Verbrennerfahrzeuge einer Fahrzeugklasse mit den Verbrennerfahrzeuge vorgenommen. Seinerzeit haben sich einige elektrische Fahrzeuge nie im Vergleich mit ihren entsprechenden Verbrennern gerechnet, als Beispiel muss man da den elektrischen Golf nennen. http://elektroautovergleich.org/2017/02/elektroauto-golf-von-volkswagen-ein-verriss/
Der elektrische BMW i3 braucht 8 Jahre um kostengünstiger als die vergleichbaren Verbrenner zu werden. https://www.amazon.de/besten-Elektroautos-Hybride-25000-wirtschaftlich-ebook/dp/B01HHAHY7C/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1528648439&sr=8-9&keywords=j%C3%BCrgen+vagt
Jetzt 2018 sind die ersten Elektroautos also im Anschaffungspreis ein bisschen teuer, allerdings werden diese Elektroautos durch die niedrigeren Betriebskosten günstiger als die vergleichbaren Verbrenner. Dieser Maßstab sollte nun an die neuen elektrischen Fahrzeuge angelegt werden, ich werde, dass auch tun. Der elektrische Kona ist nun mein Liebling und meine Empfehlung unter den reinen Elektroautos. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/ und vernetzen können Sie sich hier : https://www.xing.com/communities/groups/elektrische-fahrzeuge-in-die-fahrzeugflotte-269c-1104577?cce=em6148d2ff.%3AAArmUZVXwXUjeifEpmC7KZAB und ich bitte um finanzielle Unterstützung: http://elektroautovergleich.org/unterstuetzen-sie-elektroautovergleich-org-und-automatisiertes-auto-de/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de