Dieselskandal bei Illner – Elektroautos als Ausweg

von Jürgen Vagt 30.10.18

ich habe für Sie meine lieben Blogleser Maybrit Illner gesehen und obwohl ich das Fernsehen in seiner Gesamtheit nicht mehr mag. Illner ist noch halbwegs in Ordnung, weil Maybrit Illner nicht mit merkwürdigen Produktionsfirmen-Konstruktionen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk plündert, aber bei Maybrit Illner werden auch nur Talking-Points von Politiker abgesondert. Ein Gespräch ist was Anderes.
Gut, ein Grüner in Person von Cem Özdemir und eine Journalistin und ein Staatsminister (CDU) und ein leibhaftiger Vorstandsvorsitzender des Volkswagenkonzerns in Form von Hubert Diess. Mit dieser Backmischung sollte ein Dieselkuchen angerührt werden. Der Anlass waren wohl die medienkritischen Aussagen von Hubert Diess. http://elektroautovergleich.org/2018/10/dieselskandal-bei-opel-volkswagen-chef-sieht-einen-feldzug-gegen-das-auto/
Mit der Vorlage appelliert Özdemir an den Anstand der Autobosse und die Journalistin Cerstin Gammelin fordert die Politik zur Gefühlsregulierung auf. Die Politik müsse Ihr Vertrauen gegenüber der Autoindustrie abbauen. Emotionen und Moral. Bei diesen Punkten schalte ich gerne den Fernseher aus. Aber Hubert Diess steht nach seiner Medienschelte ein bisschen medialen Kreuzfeuer. http://www.spiegel.de/plus/vw-chef-herbert-diess-der-mann-der-schneller-feinde-findet-als-freunde-a-00000000-0002-0001-0000-000160311489 Hier fragt sich der Spiegel, ob Diess den Volkswagenkonzern moralisch erneuern kann. Eigentlich soll Hubert Diess den Volkswagenkonzern betriebswirtschaftlich erneuern, dass ist eigentlich die Aufgabe eines Vorstandsvorsitzender. So eine Erneuerung bräuchte der Spiegel auch.

Ist das Elektroauto die Lösung

Nachdem die medialen Egos mal rausgerechnet haben, sollten wir uns fragen, wie das Elektroauto in der Primetime bei ZDF dargestellt wird. Man muss eigentlich nur wissen, dass ca. 5 Millionen Jobs in Deutschland am Auto hängen, die Politik muss nicht anders fühlen, sondern die Politik ist von Auto und dessen Steuereinnahmen abhängig. Gegenwärtig wird Hubert Diess noch kein Fehlverhalten vorgeworfen.
In den letzten 7 Minuten ging es um die Elektromobilität und Diess kündigte seine elektrischen Fahrzeuge an. http://elektroautovergleich.org/2018/03/elektroautos-als-dieselalternative-was-kommt-bis-2020-auf-den-markt/
Der geschädigte Dieselfahrer war falsch informiert und will daher kein Elektroauto und die Journalistin spekuliert über eine unheilvolle Verknüpfung der Politik und Autoindustrie. Schlimm und richtig schlimm finde ich die Infoboxen im Onlineangebot, da werden wild Studien durcheinander aufgezählt. Ein Fernsehabend zu vergessen und das ZDF hat eine alte Zielgruppe und genau diese Zielgruppe könnte sich einen elektrischen Neuwagen leisten. Also wieder mal nur Vergangenheitsbewältigung und kein Blick in die Zukunft. Mehr dazu hier: http://elektroautovergleich.org/buecher-und-kurse-rund-ums-elektroauto/ und vernetzen können Sie sich hier : https://www.xing.com/communiti:s/groups/elektrische-fahrzeuge-in-die-fahrzeugflotte-269c-1104577?cce=em6148d2ff.%3AAArmUZVXwXUjeifEpmC7KZAB und ich bitte um finanzielle Unterstützung: http://elektroautovergleich.org/unterstuetzen-sie-elektroautovergleich-org-und-automatisiertes-auto-de/ Sie können Vorträge buchen: http://elektroautovergleich.org/referenzen-innovationsworkshops-vortraege-beratung/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de