Ebooks, Bücher und Onlinekurse rund um die Elektromobilität!

Neben diesem Blog veröffentliche ich regelmäßig Ebooks und Onlinekurse ums Elektroauto. Mir ist es wichtig das Thema Elektromobilität möglichst individuell aufzubereiten, so jeder und jede und jede Zielgruppe einen passenden Zugang zu Thema Elektroauto erhält und so eine gute Entscheidung treffen kann.
Auf dieser Seite sind meine Bücher und Onlinekurse:

EBOOKS:

Titel: Mobil sein in der Zukunft

Keine Emissionen , Weniger Unfälle, Weniger Besitz , Mehr Digitalisierung

In den letzten Jahrzehnten war die individuelle Mobilität einfach, man und Frau hatte ein Auto mit Verbrennungsmotor und um dieses Auto wurde das Leben und in Teilen auch die Gesellschaft herumgebaut. Nur Kinder nutzen Fahrrad und ohne Auto war man kein vollständiger Mensch. Aber der Klimawandel, die pausenlosen Verkehrsstaus in den Großstädten und der Statusverlust des Autos in jüngeren Generationen treiben einen globalen Veränderungsprozess. Seit 2009 etablieren sich moderne Elektroautos und die häufig kritisierte Reichweite wird immer besser und in den 2010 er Jahren wurden die Elektroautos immer gleichwertiger mit den konventionellen Verbrennern. Für Großstädter sind immer mehr und neue Möglichkeiten der Fortbewegung in den 2010 er Jahren entstanden. Ein eigenes Auto wird für Großstädter immer unattraktiver und die Sharing-Ökonomie zieht in die großstädtische Mobilität ein. Heute im Winter 2019 gibt es (Elektro) – Autos, konventionelle Verbrennerautos, Fahrräder und Elektroroller im Sharing und diese Fortbewegungsmöglichkeiten werden immer beliebter. Insbesondere bei den jüngeren Generationen verliert das Auto an Bedeutung und an Status, daher ist das Teilen von Fahrzeugen bei jüngeren Menschen sehr beliebt und Autobauer verabschieden sich von Produktunternehmen und wollen Mobilitätsdienstleister werden. Neben der Elektromobilität, dem Sharing von Fahrzeugen wird das automatisierte – bzw. autonome Autofahren immer wichtiger. Fahrassistenzsysteme kennt jeder Autofahrer, weil automatische Gangschaltungen oder Spurhalteassistenten bei modernen Autos weit verbreitet sind. Aber die Fahrassistenzsysteme werden immer leistungstärker und laut verschiedener Autohersteller können schon 2020 Fahrzeuge auf den Markt kommen, die alle Fahrentscheidungen voll automatisiert bewältigen können. Dann muss der Mensch nicht mehr ins Lenkrad greifen und alle Fahrsituationen werden durch den Fahrroboter gesteuert. Die us-amerikanischen Softwarekonzerne verfolgen seid den späten 2000 er Jahre das Konzept des autonomen Autos, ein komplett automatisiertes Auto ohne Steuerungsmöglichkeiten. In den USA sind diese autonomen Fahrzeuge bereits in der kommerziellen Anwendung und die Öffentlichkeit kann diese automatisierten Taxis nutzen. Ab 2020 wird der Autofahrer mit automatisierten Fahrzeugen konfrontiert. Drei Themen, die miteinander verbunden sind, werden in diesem Buch aufbereitet und für den Leser dargestellt. 80 Seiten für https://www.digistore24.com/product/258490

Titel: Kann das nächste Auto ein Elektroauto sein?
Die Entscheidung zwischen Verbrenner, Hybrid, Elektro und Wasserstoffantrieb.

Diese Frage beschäftigt die Mittelschichten weltweit, soll der nächste Wagen ein Elektroauto sein? Der Klimawandel weltweit und insbesondere der deutsche Dieselskandal wirft ein schlechtes Licht auf die Verbrennungsantriebe. Soll man auf bewährte Technik setzten oder das Elektroauto wagen. Man hört viel von hohen Anschaffungspreisen und geringen Reichweiten und bislang sieht man noch wenige Elektroautos auf der Straße. Man traut der Autoindustrie nicht mehr, einerseits verkauft man betrügerische Diesel und andererseits hat die Autoindustrie häufig in den letzten Jahren Elektroautos angekündigt, aber eben nicht geliefert. Man kennt die Problematik vom Smartphone oder anderen Innovationen, denn am Anfang dieser Entwicklung sind die Geräte teuer und können wenig. Im Laufe der Zeit bekommt man leistungsstarke Technik zum kleinen Preis, damit stellt sich also die Frage, wann man sich ein Smartphone kauft oder wann den Umstieg aufs Elektroauto wagt.
Dieses EBook will Orientierung in dieses Innovationsfeld schaffen und dabei helfen, die richtigen Fragen zu stellen. Welche Ladeinfrastruktur soll gekauft werden und muss grundsätzlich eine Ladesäule gekauft werden? Kann ich persönlich mit den Einschränkungen des Elektroautos leben und wie sieht es mit der langen Fahrt in den Sommerurlaub aus? Die Schwierigkeit entsteht auch durch die technologische Veränderung, weil man die Auswahl zwischen teil – oder voll elektrischen Antrieben hat. Vielleicht setzt sich auch noch der Wasserstoffantrieb durch? Bei diesen Fragen hilft das Ebook und gibt dem Leser eine Entscheidungsgrundlage an die Hand. Wo fängt man mit der Veränderung an und welche Dienstleister sind fürs Elektroauto relevant? Außerdem werden in dem E-Book Kriterien erarbeitet, damit der Normalbürger dieses Innovationsfeld einschätzen kann. Wie wird sich dieses Innovationsfeld in den nächsten Jahren verändern und welche Kriterien sind entscheidend? Das fängt dann mit den individuellen Anforderungen an, also lebe ich in der Stadt oder auf dem Land und muss ich jeden Tag zuverlässig eine gewisse Wegstrecke pendeln. Ist das eigene Auto für mich absolut notwendig in der Mobilität oder nutze ich intensiv die Bahn und moderne Verkehrsformen? Ausgehend von dieser Frage wird die Kaufentscheidung strukturiert vorbereitet. 8,93 € https://www.digistore24.com/product/258995

Titel: Das selbstfahrende Auto –
Wie Google und Co. unsere Autos automatisiert und die Autoindustrie verändert!

Seid 2015 ist das autonome Autofahren in aller Munde und ist das Top-Zukunftsthema der Automobilwirtschaft. Verglichen mit der Elektromobilität etabliert sich das autonome Autofahren bedeutend schneller, weil die Softwarekonzerne ihr Entwicklungstempo durchsetzen. Das Ebook beschreibt die historischen Anfänge der Fahrassistenzsysteme und schlägt den Bogen zu den ersten Versuchen des autonomen Auto in den 2000 er Jahren. Zwei Stränge sind für das automatisierte Auto bestimmend, denn einerseits sind automatisierte Auto nur Weiterentwicklungen der klassischen Fahrassistenzsysteme, welche die Autoindustrie schon seid den 1930 er Jahren verbaut. Andererseits ist das automatisierte bzw. autonome Auto ein fahrender Computer und mit seinen Sensoren und Batterien entspricht das automatisierte und vielleicht igrendwann auch autonome Auto den Kernkomptenzen der Softwareunternehmen aus den Silicon Valley. Die hektische Mediendebatte erzeugt eine Begriffswirrwarr und dieses Ebook bringt Klarheit in diese relevante Diskussion. Die Wiener Konvention regelt den Straßenverkehr in einem reisigen Vertragswerk und ist das rechtliche Fundament des Straßenverkehrs seid 1968. Der Mensch muss das Fahrzeug führen und die Maschine darf nur unterstützen. Google und andere Digitalcompanies verfolgen erst mal ein anderes Konzept und stellen Autos ohne Lenkrad und Bremsen auf die Straße und will komplett andere Autos bauen. Die jüngeren Generationen wollen immer weniger ein eigenes Auto besitzen, weil Mobilität heute anders geht.
Wo geht die Reise hin?
Werden wir voll automatisierte Autos mit Menschen in schlussendlicher Verantwortung sehen? Oder wird die Menschheit Passgier in voll autonomen Taxis? Ein Antwort kann das Ebook nicht liefern, aber es verschafft einen spannenden Überblick über dieses Technologiefeld. Schon heute kann man behaupten, dass das automatisierte bzw. autonome Autofahren die 3 -Billionen Dollar Industrie schneller und gravierender verändert als die Einführung der Elektromobilität. Schon ab 2020 wird dieses Thema für Spediteure und den Nahverkehr auch in Deutschland relevant. Wir könnten schon in ein paar Jahren Taxi ohne Mensch am Steuer fahren und dann haben verlieren Taxi – und Lkwfahrer ihren Job. Spätestens dann wird diese technologische Veränderung auch die Gesellschaft verändern. 120 Seiten für https://www.digistore24.com/product/258996 .

Titel: Das passende Elektroauto finden!
Wie Sie individuell mit Ihren Preisvorstellungen und Ihrer Autonutzung das passende Elektroauto finden !

Ich bin sehr häufig von Freunden gefragt worden, ob man sich jetzt schon ein Elektroauto kaufen soll und dann welches? Aus diesem Problem ist mein Onlineprojekt elektroautovergleich.org entstanden, hier erhalten Sie als Internetnutzer einen Abgleich der individuellen Präferenzen mit dem aktuellen Angebot an Elektroautos. Mit diesem Ebook wollte ich Ihnen eine Hilfe an die Hand geben, damit Sie Ihre bestehende Nutzung des Benziners oder Diesels analysieren können und eine Enscheidungsgrundlage für den Sprung zu dem voll elektrischen Auto oder Hybrid erhalten. Gefühlt wird an jedem zweiten Werbeplakat das neueste Elektroautos beworben, allerdings bleibt diese gravierende Entscheidung an Ihnen hängen und wenn Sie hier einen Fehler machen kann der Schaden durch den Wertverlust relativ schnell mehrere 10 tausende Euro betragen.
Anderseits verlangen Gruppen wie Umweltverbände, dass Sie sich ein Elektroauto kaufen, um den Klimawandel zu bekämpfen und den Planeten retten.
Hier soll es um Sie gehen und um die Frage, ob zu Ihren Preisvorstellungen und Ihrer Fahrzeugnutzung ein Hybrid also ein Fahrzeug, das sowohl einen elektrischen Antrieb und als einen Verbrennungsantrieb hat, passt. Oder ob Sie schon von Ihrem jetzigen Verbrenner den weiten Sprung zu einem voll elektrischen Antrieb wagen können.
Wenn Sie beispielhaft ein Tierarzt auf dem platten Land sind und häufig spontan das Auto brauchen, dann kann es realistisch betrachtet nur ein Hybrid sein. Sind Sie hingegen ein Stadtbewohner, der fast ausschließlich die Bahn oder den öffentlichen Nahverkehr nutzt, dann ist der Kauf eines voll elektrischen Fahrzeuges möglich.
Aber keine Sorge anhand von den drei Gliederungspunkten 1. Die Preisvorstellung über Ihr neues Auto 2. Ihr Nutzungsprofil des vorhandenen Verbrennungsautos 3. die gewünschten Eigenschaften des neuen Autos wird diese Bestandsaufnahme und der Abgleich mit angebotenen Hybriden und Elektroautos systematisch im folgenden Ebook erfolgen.
Wenn Sie Wert auf einen vollständigen und ständig aktualisierten Angebotsüberblick über die in Deutschland verfügbaren Hybride und Elektroautos legen, kann ich Sie auf meine Webseite elektroautovergleich.org verweisen. Der Empfehlungsgenerator wird ständig aktualisiert und er wird auch dem sich schnell verändernden Angebot an Hybriden und Elektroautos gerecht. Denn das Angebot der Fahrzeuge ändert sich sehr schnell und mittels des Empfehlungsgenerators können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen, wenn neue Fahrzeuge auf den Markt kommen.

Titel: Die elektrischen Nutzfahrzeuge in Deutschland 2016!

Diese Studie sollen Ihnen eine kurze Marktübersicht über die verfügbaren elektrischen Fahrzeuge in Deutschland liefern. Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört auch schon von den ersten elektrischen Fahrzeugen in Firmenflotten.Daher soll hier alle verfügbaren elektrischen Fahrzeuge einmal aufgelistet werden, so dass sich Busunternehmer, große wie kleine Logistiker und auch Handwerker einen Überblick verschaffen können.Es gibt auch schon im Jahr 2016 einige sehr überzeugende Angebote,aber auch sehr viele Fahrzeuge von unbekannten Herstellern aus Asien.Daher werden die angebotenen Fahrzeuge durchgehend bewertet.

Onlinekurse:

Titel: Elektroautos im Taxidienst!

Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört und liest auch schon von den ersten Elektroautos in Firmenflotten. Sollte man ein elektrisches Fahrzeug für ein Taxiunternehmen kaufen. Wie werden sich die Kosten entwickeln und kommt ein Taxiunternehmen mit der niedrigen Reichweite zu Recht. Wenn Sie diese Hemmnisse auch spüren: Ist das Angebot an Elektroautos im Jahr 2016 ausreichend ? Was für Arten von Elektroautos gibt es? Welche elektrischen Fahrzeuge passen zu einem Taxiunternehmen? Welche Reichweite haben Elektroautos gegenwärtig? Soll mein Taxiunternehmen mit einem Elektroauto warten? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie, denn hier werde ich das gegenwärtige Angebot an Elektroautos darstellen und Ihnen einen Überblick verschaffen, was es an elektrischen Antrieben auf dem Markt gibt. Zudem gebe ich Ihnen relevanten Zusatzinformationen über die elektrischen Autoantriebe, damit Sie einschätzen können, ob teil – oder voll elektrische Autos zu Ihren Bedürfnissen passen. Dazu analysieren wir das Fahrprofil Ihres Fuhrparks und ich gebe Ihnen eine Checkliste an die Hand. Am Ende des Kurses werden Sie in der Lage sein,— Warum Sie als Taxiunternehmen heute schon im Jahr 2016 ein Elektroauto einführen können? Wie Ihr Fahrprofil mit Jahres – und Tagesfahrleistungen aussieht?

Titel: Elektroautos in den Fuhrpark von Shuttlediensten!

Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört und liest auch schon von den ersten Elektroautos in Firmenflotten. Sollte man ein Elektroauto für einen Shuttledienst kaufen. Wie werden sich die Kosten entwickeln und kommt einen Shuttledienst mit der niedrigen Reichweite zu Recht.

Titel: Elektrische Fahrzeuge in der Lebensmittelauslieferung!

Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört und liest auch schon von den ersten Elektroautos in Firmenflotten. Sollte man ein Elektroauto für die Lebensmittelauslieferung kaufen. Wie werden sich die Kosten entwickeln und kommt ein Dienstleister in der Lebensmittelauslieferung mit der niedrigen Reichweite zu Recht.

Titel: Elektrofahrzeuge in den Fuhrpark von Kurier – und Expressdienste!

Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört und liest auch schon von den ersten Elektroautos in Firmenflotten. Sollte man ein elektrisches Fahrzeug für einen Kurier- und Expressdienst kaufen. Wie werden sich die Kosten entwickeln und kommt ein Kurier – und Expressdienst mit der niedrigen Reichweite zu Recht. Wenn Sie diese Hemmnisse auch spüren: Ist das Angebot an Elektroautos im Jahr 2016 ausreichend ? Was für Arten von Elektroautos gibt es? Welche elektrischen Fahrzeuge passen zu einem Kurier – und Expressdienst? Welche Reichweite haben Elektroautos gegenwärtig? Soll mein Kurier – und Expressdienst mit einem Elektroauto warten? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie, denn hier werde ich das gegenwärtige Angebot an Elektroautos darstellen und Ihnen einen Überblick verschaffen, was es an elektrischen Antrieben auf dem Markt gibt. Zudem gebe ich Ihnen relevanten Zusatzinformationen über die elektrischen Autoantriebe, damit Sie einschätzen können, ob teil – oder voll elektrische Autos zu Ihren Bedürfnissen passen.

Titel: Elektrische Fahrzeuge für Sicherheits – und Wachunternehmen!

Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört und liest auch schon von den ersten Elektroautos in Firmenflotten. Sollte man ein Elektroauto für ein Sicherheits -und Wachunternehmen kaufen. Wie werden sich die Kosten entwickeln und kommt ein Sicherheits -und Wachunternehmen mit der niedrigen Reichweite zu Recht.

Titel: Elektrofahrzeuge für Gebäudereinigungsunternehmen!

Das Elektroauto ist in aller Munde und man hört und liest auch schon von den ersten Elektroautos in Firmenflotten. Sollte man ein Elektroauto für ein Gebäudereinigungsunternehmen kaufen. Wie werden sich die Kosten entwickeln und kommt ein Gebäudereinigungsunternehmen mit der niedrigen Reichweite zu Recht.

Betreiber und Kontakt:
Jürgen Vagt

Birkenweg 3
23858 Reinfeld

E-Mail-Adresse: j.vagt@web.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer ( § 27a des Umsatzsteuergesetzes)30/220/92151

Top
Blogverzeichnis - Bloggerei.de